Käse-Speck-Geburtstags-Muffins

Käse-Speck- Geburtstags-Muffins

Diese Muffins sind das absolute Lieblingsessen meiner Barsoihündin Rapunzel (und nicht nur ihres – leider teilt sie überaus ungern…).

Zutaten:
  • 120g Vollkorn-Weizenmehl
  • 120g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 1 EL Backpulver
  • ¼ TL Salz
  • 1 Bio-Ei
  • 240 ml Milch
  • 60ml Honig
  • 3 EL Bio-Rapsöl
  • 170g geraspelter Bio-Käse
  • 55g gebratener Speck, kleingeschnitten

Zubereitung:

  1. Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Muffin-Förmchen vorbereiten (entweder aus Papier, oder aber Metall-Backform mit Öl auspinseln).
  2. In einer großen Schüssel die Mehle, das Backpulver und das Salz vermischen und in der Mitte eine Mulde eindrücken.
  3. In einer kleineren Schüssel das Ei verschlagen. Milch, Honig und Öl hinzugeben und verschlagen. Die flüssigen Zutaten in die Mulde der Mehl-Backpulver-Mischung geben und gut verrühren. Käse und Speckstücke darunter heben.
  4. Den Teig mit einem großen Löffel in die Muffin-Förmchen geben (ungefähr zu ¾ voll).
  5. 25 Minuten backen, bis die Muffins goldbraun sind und an einem Holzstäbchen beim Einstechen keinen Teig-Rückstand zu sehen ist.
  6. Vor dem Verfüttern unbedingt abkühlen lassen.