Bio-Rind No. 2

mit Bio-Haferflocken, Bio-Spinat, Bio-Apfel und Bio-Kurkuma

(2 Kundenrezensionen)

3,805,85 inkl. MwSt.

Grundpreis: 9,277,13/1000g

Artikelnummer: LYN325 | LYN324 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Available Options:

Lauter herrliche, gesunde Dinge in einer Dose: Gesundes Bio-Rindfleisch, dazu Bio-Spinat (Spinat ist hervorragend dazu geeignet, die Muskulatur zu stählen. Aktuelle Ergebnisse einer Studie (Karolinska Institute an der schwedischen Hochschule für Medizin) haben die auf Muskelaufbau abzielende spinatlastige Ernährungsweise Popeyes als für diesen Zweck absolut passend bestätigt), Bio-Haferflocken (Hafer ist glutenarm und gleichzeitig deutlich nährstoffreicher als alle anderen Getreidearten – er enthält als einziges Lebensmittel alle neun Aminosäuren. Außerdem enthalten nur 40 Gramm Haferflocken bereits 7,8 Mikrogramm Biotin enthalten und sind gleichzeitig die beste Zinkquelle, die man sich wünschen kann: Hafer enthält pro 100 g mindestens genauso viel Zink (4.300 Mikrogramm) wie ein Steak) und das fernöstliche Gewürz Kurkuma. Kurkuma gilt als bedeutende Arznei in der chinesischen und indischen Medizin. Zahlreiche Studien haben belegt, dass der Inhaltsstoff Kurkurmin stark antioxidativ und entzündungshemmend wirkt und sehr erfolgreich bei nahezu jeder chronischen Problematik (oder ihrer Prävention) eingesetzt wird, wie Arthritis, Darmentzündungen, Leberproblemen, Alzheimer, Diabetes oder Krebs.

Zusammensetzung:

 52,5 % Bio-Rind (50 % Muskelfleisch, 2,5 % Leber), 8 % Bio-Spinat, 8,5 % Bio-Haferflocken, 7 % Bio-Apfel, Bio-Sonnenblumenöl, Bio-Heidelbeeren, 0,3 % Bio-Kurkuma, Lachsöl, Bio-Eierschalenpulver und Meersalz 

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 11,2 %, Rohfett 5,9 %, Rohfaser 0,7 %, Rohasche 1,9 %, Feuchtigkeit 75,5 %, Kalzium 0,36 %, Natrium 0,02 %, Phosphor 0,29 % 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg: 

 2.000 IE Vitamin A, 2,6 mg Vitamin B1, 4 mg Vitamin B2, 2,4 mg Vitamin B6, 26,4 mcg Vitamin B12, 200 IE Vitamin D3, 20 mg Vitamin E, 0,4 mg Jod, 2,7 mg Kupfer, 21 mg Zink 

Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Fütterungsempfehlung

Gewicht des Hundes

Futtermenge/Tag

Kleiner Hund – ca. 5 kg 230 g
Mittlerer Hund – ca. 10 kg 400 g
Großer Hund – ca. 25 kg 700 g
Sehr großer Hund – ca. 35 kg 1.100 g

Der Futter-Bedarf eines Hundes hängt von seinem individuellen Stoffwechsel, seinem täglichen Auslauf, seinem Alter und seiner Rasse ab, seinen Aufgaben, seinem Streß und anderen Faktoren. Unsere Fütterungsempfehlungen sind dementsprechend nur ein Leitfaden, den Sie Ihrem Menschenverstand und Ihrer Erfahrung anpassen müssen. Wenn Ihr Hund übergewichtig sein sollte, nehmen Sie bitte das Idealgewicht Ihres Hundes als Vorgabe, nicht sein momentanes Gewicht.

2 Bewertungen für Bio-Rind No. 2

  1. Nicole von Drechsel

    Ich bewerte jetzt mal diese Sorte obwohl meine Hunde ALLE und zwar wirklich ALLE Sorten von diesem wunderbaren Futter lieben und bestens vertragen! Am Liebsten würde ich diesen Text unter jede Dose schreiben. Ich füttere Leyen Hundefutter jetzt seit drei Monaten und noch nie hatten meine Hunde ein so wunderbar glänzendes Fell!
    Sogar die ewigen Verdauungsprobleme, die meine Rüde seit Jahren hatte, sind verschwunden. Meine 16 Jahre alte Australian Shepherd Hündin ist wieder sehr viel fitter und sitzt jetzt immer schon eine Stunde vor der Fütterungszeit vor ihrem Napf. Sie kann es gar nicht fassen, dass sie auf ihre alten Tage noch mal so ein tolles Futter bekommt. Meine armen Hunde haben nämlich ihr Leben lang nur Trockenfutter bekommen weil ich den Geruch von Dosenfutter nicht aushalte. Aber da ist eben Leyen Hundefutter eine echte Ausnahme – keine Ahnung, wie sie das machen, aber das Futter hat nicht diesen “Hundefutter Geruch”. 1000 Dank dafür und überhaupt für dieses wundervolle Futter!

  2. weifamil (Verifizierter Besitzer)

    Nachdem unser Hund 2 1/2 Jahre lang mit immer wieder mal breiigem Stuhlgang geplagt war haben wir zuerst die beiden Sorten Leyen Huhn versucht. Die Umstellung erfolgte nicht in Etappen, sondern von einem Tag auf den anderen und ab der ersten Gabe von Leyen Huhn war der Stuhlgang super! Nach 2 1/2 Wochen haben wir uns jetzt auch an die beiden Leyen Rindsorten getraut und der Stuhlgang bleibt super. Auch das Problem der immerwiederkehrenden Magensäure scheint geklärt zu sein. Alles super!
    Sandy W.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.