Frühlings-Smoothie für Mensch & Hund

 

 

 

 

 

 

Dieses Smoothie ist nicht nur köstlich, sondern auch supergesund: Jetzt wachsen die Brennnesseln wieder überall, die unglaublich viele Vitamine, Kalzium, Magnesium, Kalium und Eiweiße enthalten, und kleingehackt mit dem Zauberstab oder im Smoothie-Maker brennen sie auch nicht. Sie sollen auch bei rheumatischen Erkrankungen helfen und bei Appetitlosigkeit helfen. Quinoa wiederum gehört zu den Superfoods, weil es reich an Ballaststoffen und Vitaminen ist, Eisen, Kalzium, Zink, Mangan, Magnesium, Eiweiße und ungesättigte Fettsäuren enthält. Banane ist eine echte Energiebombe und hilfreich bei Darmkrankheiten. Sie enthält zahlreiche Vitamine, Ballaststoffe, Kalium, Magnesium, Mangan und Kalzium. Wenn Sie die Fleischbeigabe weglassen, können Sie sich das Smoothie auch teilen.

Zutaten: 

3 EL Quinoa

1/2 Banane

5 Blaubeeren

1 Mohrrübe

7-8 Brennesselblätter

1 TL  Leinöl

3 TL Hackfleisch oder Leyen-Dosenfutter

100ml Leitungswasser

Zubereitung;

Quinoa in Wasser ca. 20 Minuten aufkochen, bis es aufgequollen ist.

Mohrrübe und Banane in Scheiben schneiden.

Alle Zutaten in einen Smoothie-Maker geben und mixen. Oder in eine hohe Rührschüssel und mit dem Zauberstab alles pürieren und vermischen.

Kann pur verfüttert werden oder über dem Hundefutter.

Total köstlich, Sie werden sehen.